Vortrag

Werkstattgespräch mit Dennis Schanz am 25. November

Am Montag, 25. November von 12-14 Uhr ist Dennis Schanz, der Showrunner, Autor und Produzent der Netflix-Serie "Skylines" zu einem Werkstattgespräch der Filmwissenschaft/Mediendramaturgie zu Gast in Mainz. Die Veranstaltung findet im Seminarraum 2 des Medienhauses, (Wallstraße 11) statt, alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

>> Link zur Ankündigung

Vortrag von Prof. Hans-Jörg Uther am 24. Oktober 2019

Am kommenden Donnerstag, dem 24. Oktober um 12 Uhr, ist der mehrfach ausgezeichnete Erzählforscher und Literaturwissenschaftler Hans-Jörg Uther im Rahmen des Seminars „Erzählkulturen im Medienwandel“ (Kulturanthropologie/Volkskunde) zu Gast an der JGU.

Die Popularisierung des Märchens durch bildliche Darstellungen steht im Mittelpunkt. Der Vortrag mit dem Titel „Der gestiefelte Kater. Ein Schwankmärchen im Spiegel medialer Umsetzungen“ findet in im Georg Forster-Gebäude in Raum 01-611 statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. >> Nähere Informationen mit einem Klick auf die Ankündigung.

Ringvorlesung Filmwissenschaft im WiSe 19/20: Das Detail

Im Wintersemester 19/20 lädt die Filmwissenschaft zur Ringvorlesung Das Detail im Rahmen der VL Ästhetik und Theorie audiovisueller Medien und der MA VL Perspektiven der Medienästhetik ein.

Alle Mitarbeiter*innen und Studierende des FTMK sind herzlich eingeladen. Die Vorlesungsreihe findet immer Dienstags von 18-20 Uhr im Hörsaal des Medienhauses statt. (Klick auf das Plakat für alle Termine)

 

Ringvorlesung Zeugenschaft im WiSe 2019/20

Im Wintersemester 2019/20 findet am FTMK die Ringvorlesung Zeugenschaft unter dem Titel Konstitution und Konstruktionen einer epistemischen Praxis statt, organisiert vom gleichnamigen Graduiertenkolleg. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen, die Vorträge finden jeweils Donnerstags von 14-16 Uhr im Hörsaal P204 des Philosophicums statt. (Klick auf das Plakat für alle Termine)

Weitere Informationen zum Graduiertenkolleg sind auf der Website zu finden: zeugenschaft.uni-mainz.de

Vortrag "Images Battling Words: The German-Soviet War, 1941-1945" am 21.5.

Im Rahmen der Reihe "Film im Fokus anderer Disziplinen" lädt das Fach Filmwissenschaft zum Vortrag von Prof. Dr. Jochen Hellbeck (Rutgers University, USA) am Dienstag, den 21. Mai 2019, von 16:15 - 17:45 Uhr in den Hörsaal des Medienhauses, Wallstraße 11, ein:

Images Battling Words: The German-Soviet War, 1941-1945 

Der Vortrag stellt den Krieg zwischen Deutschland und der Sowjetunion als eine Auseinandersetzung von Bildern und Symbolen da. Er kontrastiert die vorwiegend visuelle Propaganda des NS-Regimes mit der prononciert verbalen Sowjetpropaganda. Weiterlesen "Vortrag "Images Battling Words: The German-Soviet War, 1941-1945" am 21.5."