Webkonferenz

Webkonferenz „gate|keeping – Akteure, Architekturen, Prozesse“ am 19. und 20. November 2020

Die Medienkulturwissenschaft am FTMK lädt alle Interessierten zur Webkonferenz „gate|keeping – Akteure, Architekturen, Prozesse“ ein, die am Donnerstag, den 19. und Freitag, den 20. November 2020 via Zoom stattfindet.

Gatekeeper entscheiden über Ein- und Ausschlüsse und regulieren die Zirkulation von Informationen, Dingen und Subjekten. Damit kommt ihnen eine gesteigerte Handlungsmacht zu, die sich jedoch häufig der Beobachtbarkeit entzieht. Die Konferenz beleuchtet Gatekeeping aus einer dezidiert medienkulturwissenschaftlichen Perspektive und rückt dabei die Materialität und Operativität dieser vernetzten Medientechnologie ins Zentrum: Gatekeeping wird dann als medialer Komplex der Zugangskontrolle verstehbar, an dem menschliche Akteure, materielle Architekturen, Codes und Algorithmen gleichermaßen beteiligt sind.

>> Zum Konferenzprogramm und den Abstracts der Vorträge

Wenn Sie an der Webkonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei tom.ullrich@uni-mainz.de an.