Symposium

Symposium "Kinder- und Jugend (Musik) Theater. Zwischen Poetik und Pädagogik?" vom 6.-8. März

Vom 6.-8. März findet am Institut für Film-, Theater-, Medien und Kulturwissenschaft (Arbeitsbereich Theaterwissenschaft) ein Symposium zum Kinder- und Jugend (Musik) Theater statt. Im Zentrum der in Zusammenarbeit mit der Oper Frankfurt und dem Staatstheater Mainz konzipierten Tagung stehen sowohl wissenschaft-
liche Vorträge als auch Praxiseinblicke unterschiedlicher Theater- bzw. Musikvermittler*innen und Vertreter*innen namhafter Institutionen. Ziel ist es, einen Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft zu fördern.

Den Auftakt bilden am Freitag, den 6.3. um 12:00 Uhr die Musikvermittlungs-Aktion "KlaWIR am Bahnhof"  am Mainzer Hauptbahnhof, sowie der anschließende Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Schneider im Senatssaal auf dem Campus (NatFak 07-232) ab 13:30 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

>> zum vollständigen Programm mit weiteren Informationen